Filmund   Video

Video – aus dem lateinischen „ich sehe“. Bekannt auch als Bewegtbild oder audiovisuelles Medium. Mit der globalen Verbreitung des Internets und dem Entstehen von (sozialen) Plattformen zum Tauschen von Videos, werden Videoclips immer populärer.

Film und Video

Film und Video

Video – aus dem lateinischen „ich sehe“. Bekannt auch als Bewegtbild oder audiovisuelles Medium. Mit der globalen Verbreitung des Internets und dem Entstehen von (sozialen) Plattformen zum Tauschen von Videos, werden Videoclips immer populärer.

Video selber erstellen (Kurs 20D1)

Dozent: Daniel Powroslo

Filme- und Videos sind in der heutigen Zeit allgegenwärtig. Besonders in der vernetzten digitalen Welt haben sie Ihren festen Platz. Sei es bei YouTube, Instagram oder TikTok: Als Firmen- und Personenportraits, als Produktvorstellung oder einfach zur Unterhaltung…

Sie wollen solche Filme und Videos fürs Internet, Ihre Homepage oder für sich selbst, Ihre Firma oder Ihre Freunde erstellen? Kein Problem!

Wir zeigen Ihnen in unseren Kursen wie´s geht – egal ob Einsteiger oder fortgeschrittener YouTuber. Bei uns lernen Sie den sicheren Umgang mit Kamera, Schnittprogramm & Co. Und bekommen wertvolle Tipps und Tricks von erfahrenen Profifilmern.

Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und mit wie viel Spaß Sie beeindruckende Ergebnisse mit bewegten Bildern schaffen! Und oft reicht dafür schon ein Smartphone…

Geeignet für: Jugendliche und Erwachsene

Material: Videokamera/Fotokamera mit Filmfunktion/Handy (Aufnahmen in Full-HD (1920×1080) sollten möglich sein, inkl. Tonaufzeichnung), eigener Laptop, Schnittsoftware www.shotcut.com bereits installiert, Grund-/Fortgeschrittenenkenntnisse am PC oder Mac vorausgesetzt

Kursteilnehmer: 5 – 10

Wann: 24.10. + 25.10.2020, jeweils 4 Stunden (14.00 – 18.00 Uhr)

Demnächst verfügbar!

Leider verschoben!

Weitere Details folgen in Kürze

Videoschnitt­programm Adobe Premiere Pro (Kurs 20D2)

Dozent: Daniel Powroslo

„Die Vollendung eines Films gehört dem Schnitt. Das ist eine enorme Verantwortung. Jede kleinste Entscheidung verändert den Kurs, sogar den Kurs der Geschichte. Und das ist ein gewaltiger Prozess.“ Mathilde Bonnefoy, französisch-deutsche Cutterin.

Im Grundlagenkurs geht es um den prinzipiellen Aufbau eines Schnittprogramms. Wie kommt das Videomaterial in den Computer? Welche Formate eignen sich? Begriffe wie „Clip“, „Timeline“ oder „Blende“ werden erklärt und erste Schritte und Schnitte werden gemacht. Bis zur Vollendung des ersten kleinen Meisterwerks. Vom Digitalisieren bis zum Export des fertigen Films – hier lernen Sie alles, was ein angehender Cutter wissen muss.

Im Kurs für Fortgeschrittene geht es tiefer hinein ins Schnittprogramm. Und um das Erlernen und Nutzen verschiedener Schnitttechniken. Vom Schneiden auf den Takt der Musik bis hin zum fetzigen Musikclip mit Wow!-Garantie. Vom anspruchsvollen Lettering bis zum animierten Bild-im-Bild-Effekt – hier bringen Sie Ihre Fähigkeiten des Schneidens auf ein höheres Level.

Material: eigener Laptop, Testversion Premiere Pro bereits installiert, Maus, Grund-/Fortgeschrittenenkenntnisse am PC oder Mac vorausgesetzt

Kursteilnehmer: 5 – 10 (Alter: ab 10 Jahren)

Kursdauer: 6 Stunden

150,00€

Demnächst verfügbar!